Hit and Run

graphic design and motion graphics for lüthje schneider hörl | FILM.
Hit and Run is a youtube series for funk.

„Mehr über die Serie: Die horizontale Webserie, die sich an Jugendliche ab 14 Jahren richtet, mischt Suspense- mit Coming-of-Age- und Comedy-Elementen. Angeregt durch den Kurzfilm „Jenny“, mit dem Regisseurin Lea Becker für den Deutschen Kurzfilmpreis 2017 nominiert war, wurde die Serie „HIT AND RUN“ im Sommer 2017 im Writer’s Room entwickelt. Die Serie war von Dezember 2017 bis März 2018 ein Angebot von funk. Um ein möglichst authentisches Lebensgefühl der jungen Zielgruppe abzubilden, wurde während der Dreharbeiten immer wieder improvisiert. Auch die persönliche Lebenswelt der Nachwuchsschauspieler und YouTuber floss in die Szenen mit ein. Es wurden insgesamt fünf Folgen produziert, die jeweils zirka zehn Minuten lang sind.“ (Source: https://presse.funk.net/format/hit-and-run/)